Versiffter Laptopbildschirm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versiffter Laptopbildschirm

      Hey an alle,
      ich arbeite sehr viel an meinem Laptop, eigentlich ausschließlich. Ich bin Digitaler Nomade und reise mit meinem Laptop rund um die Welt. Über die Zeit sammelt sich in der Tastatur schmutzt und vor allem mein Bildschirm ist extrem versifft. Also da ist nicht nur Staub drauf sondern wirklich Flecken und Fett, vom Strand und der Sonnencreme. Ich kann nur noch schlecht durchschauen und will das Ding reinigen. Wie mache ich das richtig, ohne etwas zu beschädigen?
    • Sachen gibts :D
      Eigentlich sind die Bildschirme heutzutage doch relativ resistent was Reinigungsmittel angeht, zumindest habe ich bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht wenn ich einfach mit einem normalen Reinigungsmittel drüber bin. In der Regel steht dann ja auch drauf dass er für Bildschirme geeignet ist. Ich würde den Bildschirm zur Sicherheit aber immer aus machen und nicht zu feucht machen bzw. das Mittel nur kurz einwirken lassen. Und natürlich mit der Sonnencreme aufpassen. Die gehört auf die Haut, nicht auf den Computer.
    • Die Überschrift finde ich ja reißerisch:)
      Der Versiffte Laptopbildschirm könnte auch der Titel für einen Film sein. Du bist echt schon arm dran das du vom Strand so Probleme bekommst. Kleiner Tipp arbeite einfach in einem Büro. Aber um dein Problem zu lösen kann ich dir folgende Vorgehensweise empfehlen. Wäre ja schade wenn dein Bildschirm kaputt geht. Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim Reisen und Arbeiten durch diese Welt. Das ist bestimmt spannend.
    • Hey Zusammen,

      danke Azakzoirder, ich habe mir die Vorgehensweiße mal durchgelesen und gleich angewendet. Es sind sogar die hartnäckigen Flecken weggegangen. Wirklich spitze! Sieht wieder aus wie neu. Da arbeitet es sich gleich besser. Ich werde ab sofort schauen, dass ich mein Laptop vielleicht nicht wirklich überall mit hin nehme. Ich habe so das Gefühl, dass der Sand meinem Rechner ganz und gar nicht gut tut. Demnächst werde ich eine Innenreinigung vornehmen. Wer hier auch Tipps dazu hat, kann sie gern reinschreiben :)