[Info/Liste] Ultra HD Blu-ray Player 2016/2017

    • [Info/Liste] Ultra HD Blu-ray Player 2016/2017

      huhu @all,


      Da schon paar UHD Blu-ray Player am markt erhältlich sind, möchte ich hier eine auflistung präsentieren und pflegen!
      Diese liste dient zur information der verfügbaren und kommenden UHD Blu-Ray Playern.

      Liste: UHD Blu-ray Player

      1)
      Ultra HD Blu-ray Player Panasonic DMP-UB900

      Link:
      panasonic.com/de/consumer/home…box/player/dmp-ub900.html

      Test:
      areadvd.de/tests/xxl-test-pana…t-fuers-neue-disc-medium/
      audiovision.de/2016/04/22/panasonic-dmp-ub900-test/
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      2)
      Ultra HD Blu-ray Player Panasonic DMP-UB704

      Link:
      panasonic.com/de/consumer/home…box/player/dmp-ub704.html

      Test:
      audiovision.de/2016/11/24/panasonic-dmp-ub704-test/
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      3)
      Ultra HD Blu-ray Player Samsung UBD-K8500

      Link:
      samsung.com/de/consumer/tv-av/…y-dvd-player/UBD-K8500/EN

      Test:
      areadvd.de/tests/xxl-test-ultr…a-hd-bd-player-ubd-k8500/
      audiovision.de/2016/04/22/samsung-ubd-k-8500-test/
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      4)
      Ultra HD Blu-ray Player/Konsole Microsoft Xbox One S 2TB/1TB/500GB (1TB/500GB version ab 22.September verfügbar)

      Link:
      xbox.com/de-AT/xbox-one-s?xr=shellnav

      Test:
      pc-magazin.de/testbericht/xbox…stream-audio-3196729.html
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      5)
      Ultra HD Blu-ray Player Philips BDP7501 (Derzeit nur in USA erhältlich)

      Link:
      usa.philips.com/c-p/BDP7501_F7/4k-ultra-hd-blu-ray-player

      Test:
      -
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      6)
      Ultra HD Blu-ray Player Oppo UDP-203 (Release: Ende 2016)


      Link:
      oppodigital.com/uhd/
      Test:
      -
      Information:
      surround-sound.info/news/cedia…-uhd-blu-ray-player-6693/
      flatpanelshd.com/news.php?subaction=showfull&id=1474013250


      Update:
      hometheaterreview.com/oppo-giv…-ultra-hd-blu-ray-player/
      ______________________________________________________________________________________________________________________

      7)
      Ultra HD Blu-ray Player Sony UHD-BD Prototyp-Ifa 2016 (Release: 1.Quartal 2017)

      Link:
      -
      Test:
      -
      Video:


      Information:
      areadvd.de/news/sony-stellt-er…ra-hd-blu-ray-player-vor/
      ultra-hdtv.net/sony-ubp-x1000e…y-player-mit-hdr-support/
      4kfilme.de/ubp-x1000es-sony-4k-blu-ray-player/
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

      8 )
      Ultra HD Blu-ray Player Pioneer (Release: 2017)
      Bild:
      -
      Link:
      -
      Test:
      -
      Information:
      avforums.com/threads/pioneer-u…yer-is-it-coming.2044663/
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

      9)
      Ultra HD Blu-ray Player LG (Release: 2017)
      Bild:
      -
      Link:
      -
      Test:
      -
      Information:
      areadvd.de/news/erster-lg-ultr…player-up970-auf-der-ces/



      Kommende und erhältliche UHD BD-Player in weiteren Posts.
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080

      Dieser Beitrag wurde bereits 21 mal editiert, zuletzt von Ethe ()

    • CEDIA 2016: Oppo präsentiert seinen ersten UHD-Blu-ray-Player

      Oppo Elektronics hat auf der aktuell in Dallas stattfindenden Messe CEDIA seinen ersten Player für das 4K-Disc-Format gezeigt.

      Das ist der Moment, auf den viele Heimkino-Enthusiasten gewartet haben: Der für seine hochwertigen Abspielgeräte bekannte Hersteller Oppo ELectronics hat auf der derzeit in Dallas, Texas (USA) stattfinden Fachmesse CEDIA seinen ersten Player präsentiert, der Ultra HD Blu-rays wiedergeben kann. Bilder des Geräts haben wir dem australischen Händler Brisbane Hifi zu verdanken, der Schnappschüsse auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat.

      Wirklich viele Details sind zu dem Gerät mit dem Herstellungsdatum „August 2016“ noch nicht bekannt, auch über den Preis war bislang nichts zu erfahren. Ein Blick auf die Rückseite verrät aber immerhin, dass auch das „UDP-203“ genannte Gerät die bei UHD-Blu-ray-Playern übliche zweite HDMI-Buchse bieten wird, über die sich nur digitale Audiosignale an ältere AV-Receiver ohne HDCP-2.2-Unterstützung ausgeben lassen. Weiterhin ist in dem Gerät ein Surround-Decoder integriert, der bis zu 7.1 Kanäle dekodiert. Ein digitaler und ein koaxialer SPDIF-Ausgang runden die Audio-Sektion ab. An Logos ist neben „Dolby Audio“ noch „DTS-HD Master Audio“ auf der Player-Rückseite zu erkennen.
      Interessanter ist der HDMI-Eingang, der voraussichtlich genutzt werden kann, um die Videoprozessoren des Players auch für weitere Zuspieler zu nutzen. An der Rückseite stehe weiterhin zwei USB-3.0-Schnittstellen und eine Ethernet-Buchse bereit, sodass man davon ausgehen darf, dass der UDP-203 auch Daten von externen Speichermedien und von Netzwerk-Festplatten abspielt. Auch eine Nutzung als Video-on-Demand-Client ist wahrscheinlich. Für die Einbindung in Heimkino-Anlagen stehen als Steuerein- und Ausgänge eine RS-232-Buchse sowie Trigger-In und -Out bereit.

      [Update:] Nach bislang unbestätigten Berichten soll das Gerät WLAN auf den Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz beherrschen.

      Nicht zu erkennen ist, ob der Player wie erwartet neben den üblichen Discs mit 4K/HDR-Filmen im HDR-10-Format auch solche mit einem erhöhten Kontrast nach dem Format Dolby Vision abspielen können wird – ein passendes Logo ist jedenfalls auf den veröffentlichten Bildern nicht auszumachen. Diese Möglichkeit ist aber überaus wahrscheinlich. Oppo hatte zuvor bereits bekanntgegeben, den ersten UHD-Blu-ray-Player zum Jahresende auf den Markt bringen zu wollen. Der Preis soll sich nach Angaben von Brisbane Hifi angeblich im Rahmen der BDP-10X-Serie halten; die Preise dort liegen momentan je Modell bei 750 bis 1600 Euro. Der ebenfalls verbreitete Preis von 499 Euro erscheint hingegen unrealistisch niedrig.

      Quellen:
      surround-sound.info/news/cedia…-uhd-blu-ray-player-6693/
      areadvd.de/news/erster-ultra-hd-blu-ray-player-von-oppo/

      Fotos und Berichte wurden in Start-Thread aktualisiert!
      ....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • snowmanch schrieb:

      Arianto schrieb:

      Hoffentlich wird es um 500€ Euro kosten .
      Dann werde ich aufjedenfall bestellen den Bestseller.Oppo
      Ja, das gibt eine grosse Enttäuschung für dich: 849 EUR ab 15.12.2016 (grobi.tv)
      what the F...
      was soll das ?
      Ja dann halt nicht!
      Nee da mache ich nicht mit, und unterstütze die Preispolitik von Oppo auf kein Fall.
      Ferseher ; LG EC 930 V
      Player ; Play Station 4
      Ton ; Onkyo HT-R 990 ......
      Lautsprecher; Onkyo THX 5.1......

      Planung;
      Player;............Panasonic BDP 700 EG
    • Erster LG Ultra HD Blu-ray-Player UP970 auf der CES?


      Bereits vor einigen Monaten gab es erste Spekulationen über einen ersten Ultra HD Blu-ray-Player von LG, vor allem mit dem Hintergrund, dass LG damit anstreben könnte, einen 4k-Player mit Dolby Vision-Unterstützung auf den Markt zu bringen, um damit auch ein entsprechendes Zuspielgerät für seine LCD und OLED-Fernseher mit Dolby Vision HDR anbieten zu können. Und jetzt gibt es die ersten Zeichen, dass ein LG Ultra HD Blu-ray-Player tatsächlich bereits in der Vorbereitung ist:
      In der Datenbank der WiFi Alliance ist von LG ein Gerät mit der Modellnummer UP970 aufgetaucht und da LG seine Blu-ray Disc-Player nach dem Schema BPxxx benennt, scheint es durchaus plausibel, dass es sich bei diesem Gerät wirklich um einen Ultra HD-Player handeln könnte. Zu dem Gerät selbst gibt es noch so gut wie keine Informationen. In der Datenbank erfährt man aus dem Antrag vom 12.12.2016 lediglich, dass es mit einem Linux-Betriebssystem arbeitet, in 2,4 GHz und 5 GHz-Bändern funkt oder Miracast zur drahtlosen Video-Übertragung nutzen kann. Wenn LG wirklich einen Ultra HD Blu-ray-Player vorstellen sollte, dürfte dies sehr wahrscheinlich auf der CES Anfang Januar soweit sein.


      .......
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • Oppo kommt im 1.Quartal mit einem zweiten Ultra HD Blu-ray-Player UDP-205



      Oppo hat in den USA kurz nach dem Verkaufsstart des UDP-203 bereits einen zweiten Ultra HD Blu-ray-Player angekündigt: Der Oppo UDP-205 soll ab Anfang 2017 erhältlich sein und bietet optisch ein massiveres Design als der UDP-203. Er wird als „4k Ultra HD Audiophile Blu-ray Disc-Player“ vorgestellt. Auf der Info-Seite von Oppo zum UDP-205 findet man aber noch keine Auflistung der Funktionen, die der Player bieten soll und mit denen sich dieser vom UDP-203 unterscheidet.
      Die bisherigen klassischen Blu-ray Disc-Player scheinen bei Oppo zum Auslaufmodell zu werden: Auf der Website werden in der Blu-ray Player-Sektion nur noch der neue UDP-203 für 549 USD und der zukünftige UDP-205 vorgestellt, dessen Verkaufspreis noch offen ist.


      Quelle:
      oppodigital.com/blu-ray-udp-205/


      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • Samsung Ultra HD Blu-ray-Player M9500



      Samsung stellt seinen neuen Ultra HD Blu-ray-Player M9500 vor. Zu den bereits von Samsung bekannt gegebenen Ausstattungsmerkmalen des zweiten Ultra HD Blu-ray-Players nach dem UBD-K8500 gehören Bluetooth Wireless Streaming Support und die Samsung Smart Remote Integration. Via Bluetooth können z.B. Kopfhörer den Ton drahtlos wiedergeben. Ein Automatik-Modus soll Bild- und Toneinstellngen optimal an die Inhalte anpassen und berücksichtigt dabei auch HDR, Dolby Atmos und DTS:X. Neben einer Unterstützung von 360 Grad-Videos soll auch die mobile Integration verbessert worden sein, um Blu-ray-Titel auf mobilen Geräten abspielen zu können. Wie genau das technisch umgesetzt wird, teilt Samsung noch nicht mit. Der Samsung Ultra HD Blu-ray-Player M9500 wird auf der CES Anfang Januar präsentiert. Informationen zum Preis und Verkaufsstart liegen noch noch nicht vor.


      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • CES 2017: Neue Ultra HD Blu-ray-Player von Panasonic




      Panasonic stellt auf der CES mehrere neue Ultra HD Blu-ray-Player vor: Der DMP-UB400 und DMP-UB300 nutzen den im Panasonic Hollywood Laboratory (PHL) entwickelten HCX (Hollywood Cinema Experience) Videoprozessor und können WAV, FLAC, ALAC und DSD sowie Dienste wie Netflix und YouTube in 4K nutzen.
      Ausserdem stehen Internet Apps und ein Webbrowser zur Verfügung. Ebenso können MP4-Dateien und JPG-Bilder in 4k dargestellt werden. Dafür steht neben einem USB 2.0-Anschluss auf der Frontseite auch ein USB 3.0-Anschluss auf der Rückseite zur Auswahl. Für die Wiedergabe von Dateien aus dem lokalen Netzwerk steht DLNA zur Verfügung.
      Beim Panasonic DMP-UB400 gibt es zusätzlich zum Panasonic DMP-UB300 noch WLAN, einen zweiten HDMI-Ausgang für die Audio-Ausgabe sowie die Simulation verschiedener Sound-Charakteristiken wie z.B. von einem Röhren-Verstärker.
      Für die HDR-Darstellung nutzt Panasonic bei den neuen Ultra HD Blu-ray-Playern einige Tricks, die z.B. eine Optimierung zur Darstellung dunkler Bildbereiche in hellen Umgebungen ermöglichen. Ausserdem sollen die Player auch auf Fernsehern ohne HDR mit Ultra HD Blu-rays eine höhere Bilddynamik als von Blu-ray Discs bieten. Diese Funktion sollen auch die bereits erhältlichen Panasonic Ultra HD Blu-ray-Player DMP-UB900 und DMP-UB704 aus dem Modelljahr 2016 zu einem späteren Zeitpunkt via Software-Update erhalten.
      Der genaue Verkaufsstart sowie die Preise für die beiden neuen Ultra HD Blu-ray-Player von Panasonic sind nicht bekannt. In einzelnen Ländern soll es auch noch einen Panasonic DMP-UB310 geben, der auf dem DMP-UB300 basiert und über ein zusätzliches WLAN-Modul verfügt.
      Mit den neuen Ultra HD Blu-ray-Playern gehört Panasonic weiterhin zu den größten Unterstützern des Formats aus der Hardware-Branche. In feinen Details bieten die bereits erhältlichen Player noch weitere Features: So verfügt der DMP-UP704 über einen SD-Karten-Slot und der DMP-UB900 zusätzlich über eine THX-Zertifizierung.

      Panasonic stellt auf der CES mehrere neue Ultra HD Blu-ray-Player vor: Der DMP-UB400 und DMP-UB300 nutzen den im Panasonic Hollywood Laboratory (PHL) entwickelten HCX (Hollywood Cinema Experience) Videoprozessor und können WAV, FLAC, ALAC und DSD sowie Dienste wie Netflix und YouTube in 4K nutzen.
      Ausserdem stehen Internet Apps und ein Webbrowser zur Verfügung. Ebenso können MP4-Dateien und JPG-Bilder in 4k dargestellt werden. Dafür steht neben einem USB 2.0-Anschluss auf der Frontseite auch ein USB 3.0-Anschluss auf der Rückseite zur Auswahl. Für die Wiedergabe von Dateien aus dem lokalen Netzwerk steht DLNA zur Verfügung.
      Beim Panasonic DMP-UB400 gibt es zusätzlich zum Panasonic DMP-UB300 noch WLAN, einen zweiten HDMI-Ausgang für die Audio-Ausgabe sowie die Simulation verschiedener Sound-Charakteristiken wie z.B. von einem Röhren-Verstärker.
      Für die HDR-Darstellung nutzt Panasonic bei den neuen Ultra HD Blu-ray-Playern einige Tricks, die z.B. eine Optimierung zur Darstellung dunkler Bildbereiche in hellen Umgebungen ermöglichen. Ausserdem sollen die Player auch auf Fernsehern ohne HDR mit Ultra HD Blu-rays eine höhere Bilddynamik als von Blu-ray Discs bieten. Diese Funktion sollen auch die bereits erhältlichen Panasonic Ultra HD Blu-ray-Player DMP-UB900 und DMP-UB704 aus dem Modelljahr 2016 zu einem späteren Zeitpunkt via Software-Update erhalten.
      Der genaue Verkaufsstart sowie die Preise für die beiden neuen Ultra HD Blu-ray-Player von Panasonic sind nicht bekannt. In einzelnen Ländern soll es auch noch einen Panasonic DMP-UB310 geben, der auf dem DMP-UB300 basiert und über ein zusätzliches WLAN-Modul verfügt.
      Mit den neuen Ultra HD Blu-ray-Playern gehört Panasonic weiterhin zu den größten Unterstützern des Formats aus der Hardware-Branche. In feinen Details bieten die bereits erhältlichen Player noch weitere Features: So verfügt der DMP-UP704 über einen SD-Karten-Slot und der DMP-UB900 zusätzlich über eine THX-Zertifizierung.

      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • CES 2017: LG erster Ultra HD Blu-ray-Player mit Dolby Vision



      LG kündigt auf der CES seinen ersten Ultra HD Blu-ray-Player an. Dabei handelt es sich um den UP970, der auch die Wiedergabe von Ultra HD Blu-rays mit Dolby Vision-HDR ermöglicht. Das Gerät wird voraussichtlich im März veröffentlicht und die Dolby Vision-Unterstützung via Firmware-Update erhalten. Erste Filme mit Dolby Vision-HDR sollen von Warner, Universal und LionsGate in den USA veröffentlicht werden.

      Video(ab 16:30) UltraHD Blu-Ray Player UP970:


      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • CES 2017: Sony Ultra HD Blu-ray-Player UBP-X800 mit Dolby Atmos & DTS:X



      Der neue 4K Ultra HD Blu-ray Player UBP-X800 von Sony zeigt Filmerlebnisse vom Feinsten und schöpft das gesamte Potential aus, das ein entsprechender 4K HDR TV bietet. In Partnerschaft mit Sony Pictures Entertainment entwickelt, gibt der Player Inhalte von 4K Ultra HD Blu-ray Discs genauso wieder, wie es von den Filmemachern gedacht war. Darüber hinaus spielt er auch 4K Filme von Streaming-Anbietern wie Netflix ab, was die Auswahl an verfügbaren Titeln zusätzlich erhöht. Filme in Standard und Full HD Auflösung profitieren von der Upscaling-Funktion des Players, der die Videoqualität bei der Wiedergabe auf einem 4K Fernseher deutlich verbessert.


      Wird der neue Player dazu genutzt, einen 4K HDR Film auf einem 4K TV ohne HDR-Unterstützung wiederzugeben, ist das kein Problem: Ein speziell entwickelter Algorithmus passt Helligkeit und Farbe an und sorgt so für bestmögliche Bildqualität.
      Neben der Wiedergabe von 4K Ultra HD Discs haben Nutzer die Wahl und können DVDs, CDs, Super Audio CDs oder 3D Blu-ray Discs abspielen. Via USB-Anschluss ist zudem ein zusätzlicher Weg für eine Vielzahl weiterer Formate vorgesehen.


      Der Player unterstützt ein breites Spektrum an Audio-Codecs und ermöglicht damit die Wiedergabe von High-Resolution-Dateien mit einer Kodierung von bis zu 192 kHz/24-bit sowie DSD-Dateien bis zu 11,2 MHz. Die Soundqualität liegt damit deutlich über CD-Niveau. Aber auch komprimierte Musikdateien wie MP3s werden dank der DSEE HX Technologie mit mehr Klangtreue und einem Dynamikbereich wiedergegeben, der nahe an High-Resolution Audio heranreicht.


      Die meisten Blu-ray Disc Player senden sowohl Audio- als auch Videosignale über denselben HDMI-Ausgang an den Fernseher. Der UBP-X800 ist hingegen in der Lage, Audio- und Videosignale zu trennen und an separate HDMI-Ausgänge zu leiten, um elektrische Störeinflüsse zu vermindern und auf diese Weise eine kompromisslose Klangqualität sicherzustellen. Das außerordentlich robuste Rahmen- und Trägergehäuse des X800 reduziert zusätzlich mechanische Vibrationen.


      Link:
      sony.de/electronics/blu-ray-di…0#product_details_default
      sony.de/electronics/blu-ray-di…r/ubp-x800/specifications


      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ethe ()

    • CES 2017: Philips Ultra-HD Blu-ray Player




      Phillips BDP7502 und BDP5502 unterstützen HDR10/Dolby Vision. Der Player BDP7502 verfügt einen HEVC-und VP9-Decoder für die Wiedergabe von Streaming-Inhalten von Netflix und YouTube.
      HD-und SD-Formate werden auf 4K hochgerechnet und unterstützt Dolby-Audio und DTS-HD Master Audio, zwei HDMI-Ausgänge sind auch vorhanden für Video und Audio Only.

      .....
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • Roland schrieb:

      Würde noch den Philips BDP7750 mit 4K Ultra HD-Upscaling einwerfen. Vom Preis her zumindest top, aber eben nicht mehr neuartig.

      pc-magazin.de/testbericht/phil…u-ray-player-3195131.html
      Das ist aber kein UHD Player und auf 4K hochscalieren kann auch ein TV gut, dafür brauche ich keinen BD Player mit Hochscalierung.
      LG OLED 55E6V, OPPO 203