KD-55x8505b und KD-55x8505C: Unterschiede? / Multirecording und HD+ (Ersatz für Linux-Receiver?)? / Etc...

    • KD-55x8505b und KD-55x8505C: Unterschiede? / Multirecording und HD+ (Ersatz für Linux-Receiver?)? / Etc...

      Hallo.

      Ich suche gerade den Unterschied zwischen diesen beiden Modellen, finde aber NICHTS dazu.
      Dabei sucht man sonst nicht lange "vs" oder "difference".
      Kennt einer von euch die Unterschiede?


      Und dann interessiert mich worauf man sich einstellen müsste, bzw. ob es überhaupt möglich ist, wollte man mit dem TV auch gleich einen Vu+ Solo²-Satreceiver (Enigma2-Linux) ersetzen.
      Damit beziehe ich mich eigentlich nur auf Multirecording und HD+ .
      Wenn HD+ offiziell im Gerät läuft (tut es das?), welche Einschränkungen ergeben sich? Falls das HD+-Nutzern schon bekannt sein sollte, ich habe die Karte noch nie in einem offiziell zertifizierten Receiver betrieben ;) .
      Ist irgendwas von den folgenden Szenarien, die ich vor Jahren las schon Realität:
      * Werbung überspringen
      * HD-Aufnahme verboten
      * Ablaufdatum einer Aufnahme, danach wird sie automatisch gelöscht.
      * Weiteres?

      Und wie sieht es technisch aktuell in Sachen Aufnehmen bei diesen Geräten aus (gibt es noch eine "A-Version" die von Interesse sein könnte?)?
      Ich las in einem frühen Vergleichstest, dass Multirecord noch nicht möglich war, aber an einem Firmwareupdate gearbeitet würde.
      Gibt es das schon, bzw. wird es sicher kommen?
      Und wie sähe das aus? Nur eine Aufnahme, wärend man einen anderen Sender auf dem anderen Tuner sieht?
      Denn bei Satreceivern ist es ja schon lange Standard, dass man auf einem Tuner, auf einem Transponder/Frequenz ohne den anderen zu beanspruchen mehr als einen Sender sehen oder zugleich aufnehmen kann.
      Also sollten auch 10 Aufnahmen zugleich kein Problem sein, solange es nicht die Datenrate übersteigt.

      Und kann man auf die Aufnahmen extern zugreifen? Nur weil RTL und Co dass bei HD+ etc. nicht wollen, will ich ja nicht auf Aufnahmen der ÖR verzichten.
      Da eher Informationssendungen etc..
      Kann man eine Freigegebene Festplatte im Netzwerk (ein NAS, oder eine Windows-Freigabe) als Speicher einbinden?
      Oder nur einen USB-Speicher. Wenn nur am USB, kann man dann wenigstens über das Netzwerk auf diesen USB-Speicher lesen und chreibend zugreifen.

      Mit diesen Informationen könnte ich abwägen, ob die Solo² bei diesem Gerät verzichtbar ist.
      Sind ja auch noch an die €200 Gebrauchtwert. Außerdem ist dieses optisch und funktionell (von den "Plugins" werden so gut wie keine bewusst genutzt) veraltete E2 langsam "deprimierend".

      Interessant ist da nur das Multirecording (allerdings würden meist wohl auch zwei Aufnahmen und einmal sehen reichen), und eben HD+.


      Wie sieht es bei HD+ in diesen Geräten aus, wenn man die Karte in einem dieser Universal-CAM nutzt (der TV hat doch einen CAM-Schacht?), die ein internes Softcam nutzen?
      Ich erinnere mich an vage Stimmen es gäbe TV-Geräte die dann trotzdem nicht funktionieren, weil aktiv die Funktion solcher CAM unterbunden würde?
      Oder könnte ich mit der HD+-Karte in so einem CAM in diesen TVs HD+ ohne Restriktionen sehen, aufnehmen etc?



      Danke...
    • Hallo,

      Ich denke da wirst du kaum eine antwort bekommen, da keiner hier diese beiden TV haben oder hatten.

      DU kannst mal hier nachsehen ob da unterschiede rauslesen kannst.

      sony.de/electronics/fernseher/x8500c-series/specifications

      sony.de/electronics/fernseher/x8500b-series/specifications

      Ansonsten kannst nur noch hier nachfragen.
      hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=144

      Lg
      Ethe
      My Home Theater
      Samsung SUHD JS8080
    • Die Unterschiede habe ich mittlerweile.
      "C" hat Android und HDR, "B" hat beides nicht.


      Die Hoffnung ist, dass jemand sich des TV annimmt und ihm hackt und das alles ermöglicht.
      Inkl. SoftCAM etc..
      Bei Amazon hat schon jemand etwas in der Richtung angedeutet. Dass er die Macken selbst beheben will...

      Die Wahl würde aktuell wohl trotzdem auf den 55x8505C fallen.
      Er scheint der Beste TV in Sachen Bild zu sein, den es für den Preis gibt.
      HDR gibt es nur bei wenigen, und dann evtl. erst ab Neu 2700, statt bei dem hier ca. €1300 von Media-Markt Duisburg (bei ebay geringster Preis), oder mal kirz B-Ware für evtl. 1000 Euro.