Werbung im Forum

    • Werbung im Forum

      Hi Leute,

      da ich nicht möchte dass euch die Werbung hier den Spaß am Forum raubt, ist dieses Thema hier unter anderem dafür da um uns Feedback zu geben.

      Wir haben ja seit einiger Zeit oben rechts das Kabel-Banner.
      Aufgrund der IFA und des bevorstehenden Weihnachtsgeschäftes sind die Hersteller in Sachen Werbung wieder etwas aktiver und so gibt es nun zusätzlich unten rechts ein LG-Banner und nach der 1. Kategorie bzw. dem ersten Beitrag ein Philips Werbemittel.

      Dazu ein paar Infos vorab:
      • Wir haben nicht vor hier jemals Popups oder sonstige extrem nervige Werbung zu schalten.
      • Wir haben nicht vor generell jeden Seitenaufruf mit billigen Google-Anzeigen zu füllen. Bei einer guten Auftragslage wie zur Vor-Weihnachtszeit möchten wir neben dem Blog auch das Forum nutzen um feste Buchungen von Herstellern wie es aktuell der Fall ist mit auszuliefern um die Reichweite zu erhöhen. Davon abgesehen wird es aber nur unsere eigenen Anzeigen, z.B. zum HDMI-Kabel, geben. Sollte es mal keine festen Werbebuchungen geben, dann werden diese Anzeigenplätze auch zum Großteil oder komplett wieder deaktiviert und nicht einfach durch blinkende Auto-Werbeanzeigen ersetzt.
      • Wir haben unseren Vermarkter bereits geben die Anzeigengröße die Philips gerade verwendet (800x250 Pixel) wann immer möglich in Zukunft auf 800x200 Pixel zu begrenzen, damit dieses nicht ganz so mächtig wirkt. Das wird zwar je nach Kunde/Mediaagentur nicht immer klappen, aber mal sehen :)
      • Wie ihr euch denken könnt finanzieren wir den ganzen Spaß (Blog & Forum) mit diesen Anzeigen. Da die Hersteller ihr Geld natürlich auch nicht zum Fenster rausschmeißen, werden entsprechende Werte, vor allem wie viele Besucher diese Anzeigen mit sich brachten, gemessen. Es würde uns also helfen wenn ihr, sofern euch das Thema einer Anzeige interessiert, mal schaut was sich hinter diesen verbirgt.
      • Eventuell können wir zukünftig auch eine Möglichkeit schaffen um einzelne Werbeplätze nur bei unregistrierten Nutzern anzuzweigen, so dass registrierte/langfristige Mitgliedern diese gar nicht sehen.
      So, ich hoffe ihr könnt damit soweit leben, wenn es mal eine Anzeige gibt die zu sehr nervt oder sonstiges, dann gebt uns gerne bescheid.

      :thumbup: Byron
    • Es gibt aber noch viele Leute die das entweder nicht blocken oder auf Seiten die es ihnen Wert sind/die sie unterstützen möchten doch wieder einblenden. Denn so Seiten wie diese hier würde es ganz ohne Werbung nun einmal nicht geben. Aber darüber möchte ich hier gar keine Diskussion starten, wer sie blocken möchte soll das halt tun.
    • Ich persönlich habe nichts gegen Werbung, ich blocke sie auch nicht (nicht mal Popups), weil ich 13 Jahre selber von Werbeeinnahmen sogar leben musste und weiß, wie das ist.

      Ich würde an eurer Stelle auch freie Plätze nicht ausblenden, sondern mit Google-Ads füllen. Da kommt zwar nix bei rum, die Leser gewöhnen sich sonst aber schnell an die werbefreie Webseite und stoßen sich dann daran, wenn wieder mal Werbung läuft.

      Um Vermarkter würde ich einen möglichst großen Bogen machen und die Vermarktung selber in die Hand nehmen. Ist mehr Aufwand, es bleibt aber auch mehr hängen und man hat mehr Einfluss auf die Bannergrößen.

      LG
      Jörg
    • Das ist in diesem Feld leider kaum machbar, weil Firmen wie LG, Samsung & Co. nicht mal mit dir reden wenn du nicht gerade mit drölf Millionen Seitenaufrufen im Monat daher kommst ;) Und da wir lieber für 4K/OLED TV's, Monitore und Soundbars Werbung schalten als für XY, ist das schon so in Ordnung, ist ja nicht so dass der Vermarkter nichts tut.
    • Ja, die lieben PIs als Maßstab für die Größe (Reichweite) einer Seite. Ich rede mir da seit 10 Jahren den Mund fusselig, dass das völliger Unsinn ist. Bau einen Downloadbereich in die Webseite ein und die PIs steigen dramatisch. Schwupps bist du "groß". Nur achtet bei einem Download kein Mensch auf Werbung oder klickt darauf.

      Manche PR-Fuzzies kapieren das, manche nicht. Man muss halt am Ball bleiben. Klickraten kann man höher halten, wenn sich der Banner öfter ändert und andere Dinge beachtet. Ich sagte ja, es ist aufwändig.

      Ein Vermarkter ist für 2-3 Monate ganz gut, vor allem vor der Weihnachtszeit. Danach ist es eigentlich immer sehr mau.

      Vielleicht sollten wir das aber besser per PN oder Telefon mal bequatschen.

      LG
      Jörg